Endspurt zur Kommunalwahl: Am 9. Juni die RADvolution wählen!

Heute ist Weltfahrradtag - machen Sie auch den Tag der Kommunalwahl in Ba-Wü am 9. Juni zum Fahrradtag.

Am heutigen 3. Juni ist Weltfahrradtag – der internationale Aktionstag, der die Bedeutung des Fahrrads als nachhaltiges, gesundes und umweltfreundliches Verkehrsmittel hervorhebt. Der Weltfahrradtag würdigt die Rolle des Fahrrads in der Gesellschaft und fördert eine fahrradfreundlichere Welt. Dafür setzt sich der ADFC Baden-Württemberg ein.

Wählen Sie bei der Kommunalwahl  im Ländle am kommenden Sonntag, 9. Juni die RADvolution – damit in Ihrer Kommune zukünftig jeder Tag ein Fahrradtag ist.

Alle Baden-Württemberger*innen wählen am Sonntag ihre Gemeinde- und Ortschaftsräte, Kreisräte sowie die Regionalversammlung des Verbands der Region Stuttgart. Keine andere Ebene ist so nah an uns Bürger*innen dran wie die kommunale. Denn über den Bau von Infrastruktur wird weitestgehend in den Gemeinderäten vor Ort entschieden.

Bei der Kommunalwahl entscheiden Sie über die Zukunft Ihrer Stadt. Parteien und Kandidat*innen, die sich für den Radverkehr einsetzen, machen Ihre Umgebung fahrradfreundlicher, lebenswerter, menschlicher und sicherer.

Mit der RADvolution wählen Sie:

  • Lebensqualität: Weniger Autos bedeuten weniger Staus und mehr Platz für Begegnungen und Freizeit. Städte und Gemeinden mit gutem Radwegenetz sind lebenswerter und attraktiver.
  • Mehr Verkehrssicherheit: Sichere und gut ausgebaute Radwege sind essentiell in unseren Kommunen. Sie reduzieren Unfälle und fördern stressfreies Fahren für alle Verkehrsteilnehmenden. Radverkehr macht den Straßenraum sicherer für alle.
  • Umweltschutz: Radfahren ist emissionsfrei und trägt erheblich zur Reduktion von Luftverschmutzung und Lärm bei. Die Förderung des Radverkehrs leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.
  • Gesundheit: Radfahren fördert die körperliche Fitness und reduziert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Kommunen, die das Radfahren unterstützen, investieren direkt in die Gesundheit ihrer Bürger*innen.

Wählen Sie die am Sonntag die RADvolution – das geht auch per Briefwahl. So können Sie in Ruhe die richtigen Kandidat*innen aussuchen und haben am Wahlsonntag frei. Sollten Sie die Briefwahlunterlagen noch nicht angefordert haben, können sie diese auch jetzt noch persönlich im Rathaus abholen.

Helfen Sie mit, Ihre Kommune lebenswert zu gestalten und gehen Sie am 9. Juni wählen.


Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

  • exklusive deutschlandweite Pannenhilfe
  • exklusives Mitgliedermagazin als E-Paper
  • Rechtsschutz und Haftpflichtversicherung
  • Beratung zu rechtlichen Fragen
  • Vorteile bei vielen Kooperationspartnern
  • und vieles mehr

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

 

Zum Beitrittsformular
https://rems-murr.adfc.de/neuigkeit/endspurt-zur-kommunalwahl-am-9-juni-die-radvolution-waehlen

Bleiben Sie in Kontakt