Bahn-Sperrung Waiblingen macht "Neulinge" zu Fahrrad-Pendlern nach Stuttgart

16.05.2023

Aufgrund der Bahn-Sperrung zwischen Waiblingen und Bad Cannstatt fahren manche Pendler wohl erstmals in ihrem Berufsleben mit dem Fahrrad nach Stuttgart.

Aufgrund der Bahn-Sperrung zwischen Waiblingen und Bad Cannstatt fahren manche Pendler wohl erstmals in ihrem Berufsleben mit dem Fahrrad nach Stuttgart. Bei den ersten geführten Pendler-Touren des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs waren auch „Neulinge“ dabei, so der ADFC. Andere Pendler nutzen die Chance, in der Gruppe in die Landeshauptstadt zu radeln. Unter den ersten Teilnehmenden waren beispielsweise städtische Angestellte und Mitarbeiter von Ministerien, teilt der Fahrradclub auf Anfrage mit.

Wir möchten über die Erfahrungen unserer Leserinnen und Leser mit der Bahnsperrung berichten. Teilen Sie uns Ihre Erlebnisse per Mail an kreis [at] zvw.de mit.

ADFC: "Das Angebot muss sich erst noch herumsprechen"

Präzise Daten zu den Teilnehmerzahlen seit Montag oder der Fahrdauer gebe es noch nicht. Man hoffe auf wachsende Nachfrage. „Das Angebot muss sich erst noch herumsprechen.“

Die geführte Fahrt verläuft vom Bahnhof Waiblingen über Fellbach und den Bahnhof Bad Cannstatt zu den Mineralbädern/Schlossgarten und weiter ins Zentrum Stuttgarts.

Mitfahrt ist ohne Anmeldung möglich - das sind die Treffpunkte

Wer mitfahren will, kann ohne Anmeldung zu folgenden Treffpunkten kommen: um 6.30 Uhr, 7 Uhr, 7.30 Uhr oder 8 Uhr, jeweils am Hintereingang P+R-Parkhaus Innerer Weidach am Waiblinger Bahnhof. In Fellbach trifft man sich an der ADFC-Reparatursäule an der Kreuzung Theodor-Heuss-Straße/Stuttgarter Straße zu den Zeiten 6.40 Uhr, 7.10 Uhr, 7.40 Uhr, 8.10 Uhr.

In die Gegenrichtung, von Stuttgart nach Waiblingen, starten die Touren nachmittags um 17 und 18 Uhr am Mineralbad Berg. Um 17.10 und 18.10 Uhr kann man sich dem Pulk am Bahnhof Bad Cannstatt (Wasenausgang) anschließen.

ADFC bietet individuelle Beratungen an

Außerdem bietet der ADFC auch individuelle Streckenberatungen an. Etwa 40 habe man am vergangenen Wochenende schon durchgeführt. Interessierte können sich dafür an streckensperrung [at] adfc-bw.de wenden.

„Auf den Strecken ist zwar noch nicht alles perfekt, der ADFC freut sich aber dennoch, dass sich so viele Menschen fürs Radpendeln entschieden haben und aus der Nahverkehrskrise eine gute Sache für die Verkehrswende machen“, so die Rad-Aktivisten auf Facebook.

Unsere gesamte Berichterstattung zur Bahn-Sperrung finden Sie unter www.zvw.de/bahn.

Verwandte Themen

"Parking Day": Kleiner, grüner Parkplatz-Protest in Winnenden

16.09.2022

Wer am Freitagvormittag in der Paulinenstraße unterwegs war, dürfte sich über ein ungewöhnliches…

Codieren, waschen und checken lassen

27.07.2022

So eine Art Wohlfühlprogramm fürs Fahrrad gab es in Fellbach beim Radkulturtag. Er war Abschluss der…

ADFCSukowksi

Wie wird das Fahrrad fit für den Sommer? Sieben Tipps vom Experten aus Winnenden

Noch traut sich die Sonne nicht so recht für längere Zeit am Stück hinter den Wolken hervor. Trotzdem lassen es die…

Bündnis sagt Bahn den Kampf an

Gegen die geplanten Streckensperrungen der Deutschen Bahn, die unter anderem ab Mai den Zugverkehr zwischen Waiblingen…

Radfahrerin im dichten Verkehr.

Was Radfahrende im Rems-Murr-Kreis am dringendsten brauchen: Sichere Wege

Attraktiv, sicher, lückenlos: Das Radwegenetz im Rems-Murr-Kreis ist weit davon entfernt, diese Ansprüche zu erfüllen.…

Antworten von Tilmann Wied (Bündnis 90/Die Grünen)

Die Antworten von Tilmann Wied (Bündnis 90/Die Grünen) zur Kommunalwahl 2024 finden sie im folgenden Artikel.

Demo in Winnenden für mehr Sicherheit auf dem Fahrrad

Am Sonntagmittag, 15. Mai, haben sich rund 50 Kinder und Erwachsene mit ihren Fahrrädern

am Stadtgarten versammelt.

Sicher E-biken: Kostenlose Fahrsicherheitskurse im Rems-Murr-Kreis

Der Trend zum E-Bike ist ungebrochen, immer mehr Menschen setzen auf das elektrische Zweirad

Fridays for Future und Klimastreik in Waiblingen: "Hier vor Ort handeln"

24.09.2022

Etliche gelbe T-Shirts waren am Freitagnachmittag auf dem Alten Postplatz zu sehen: Zur Demo und zum…

https://rems-murr.adfc.de/artikel/bahn-sperrung-waiblingen-macht-neulinge-zu-fahrrad-pendlern-nach-stuttgart

Bleiben Sie in Kontakt